Delphi und Delos

Der Nabel der Welt, Delphi und Delos, die Sonne-Mond-Linie und der Berg Athos/Griechenland
Reisedetails im pdf. Format zum Ausdrucken

Aufbauend auf unser Hyperborea-Seminar, das im Sommer 2018 stattgefunden hat, möchte uns die geistige Welt nach Griechenland führen. Zuerst bleiben wir in der Nähe von Athen, um uns mit den Mysterien von Eleusis zu beschäftigen. Dann bringt uns unsere Reise weiter nach Delphi und Delos, zu den alten Sonnenheiligtümern, durch die die Sonne-Mond-Linie läuft. In weiterer Folge spielt der Berg Athos eine besondere Rolle. Als mein Kristallschädel vor Jahren den Weg zu mir gefunden hat, sagte er mir, dass er Athos heißen würde und dass wir gemeinsam eine Aufgabe zu erfüllen hätten. Wir sollten mit einer Gruppe zu einem besonderen Ort reisen, um dort eine uralte, weibliche Drachenkraft zu erwecken. Nach seiner Botschaft recherchierte ich, wo diese Stätte ist, sprich wo sich der Berg Athos befindet. Ich erfuhr, dass der Berg nur von Männern bewohnt und betreten werden darf. (Was für ein kosmischer Scherz, ich liebe den Humor der geistigen Welt. Ich sehe in diesem Leben nicht wirklich männlich aus …!) Dennoch blieb die Aufforderung aufrecht. Deshalb sind wir nun in der möglichen Planung, die Männer aus unserer Gruppe auf den Berg zu schicken, während wir Frauen es uns auf dem Schiff, um den Berg, gemütlich machen könnten . Da die Orte, die wir besuchen möchten, weiter auseinanderliegen, werden wir während unserer Reise in 3 – 4 verschiedenen Hotels übernachten. Auf der gesamten Reise wird es um die Verbindung zwischen Sonne und Mond, begleitet von Apollon und Artemis, gehen, als auch um die Heilung der männlichen und weiblichen Ahnenreihen, um das goldene Lichtzeitalter weiter auferstehen zu lassen, zusammen mit den uralten, kosmischen Völkern, die auf der jungen Gaia lebten und zum Teil nach wie vor leben, die auch zu unseren Ahnen und Ahninnen gehören.

Reisetermin: 20. – 29. 09. 19 (10 Tage)
Preis pro Person im DZ/HP: € 1.780,– 

(In diesem Preis ist beinhaltet: 9 Übernachtungen mit HP in den Hotels Dolphin Resort, Aphrodite Beach Hotel, Filakas Hotel und Halkidiki Palace, Flug München und zurück inkl. dazugehöriger Steuern, Reisebus, Eintritte, Schiffsausflug um bzw. Herrenausflug auf den Berg Athos)

Seminargebühr: € 363,60 (inkl. 20 % MwSt.)
EZ-Zuschlag: € 395,–/pro Person

Aufpreis Flüge ab/bis Zürich: € 159,–
Aufpreis Flüge ab/bis Wien: € 75,–
Aufpreis Flüge ab/bis Köln: € 201,–
Aufpreis Flüge ab/bis Hamburg: € 0,00
Aufpreis Flüge ab/bis Stuttgart: € 0,00 

Zusätzliche Kosten: weitere Eintritte vor Ort, City Tax € 3,– pro Person/Nacht, Trinkgelder, Getränke, Jause für unterwegs … 

Informationen für eine Reiserücktrittsversicherung können bei Bedarf gerne gegeben werden.
Bei Bedarf kann auch für deutsche Mitreisende ein rail & fly Ticket angefragt werden. 

Reiseverlauf:

  1. Tag: 20. 09. 19
    Ankunft in Athen, Kerameikos inkl. Museum, Dipylon Gate und Sacred Gate, Dolphin Resort Hotel
  1. Tag: 21. 09. 19
    Eleusis, Mykene, über die Küstenautobahn zum Korinth-Kanal, Nemea, Zyklopenmauern, das Löwentor, die Königsgräber, Epidaurus (Asklepiosheiligtum), Dolphin Resort Hotel
  1. Tag: 22. 09. 19
    Mit der Fähre nach Mykonos, Aphrodite Beach Hotel
  1. Tag: 23. 09. 19
    Halbtagesausflug nach Delos, Aphrodite Beach Hotel
  1. Tag: 24. 09. 19
    Mit der Fähre zurück auf das Festland, Dolphin Resort Hotel
  1. Tag: 25. 09. 19
    Delphi, Filakas Hotel
  1. Tag: 26. 09. 19
    Acheron, Nekromanteion, Filakas Hotel
  1. Tag: 27. 09. 19
    Dodoni, Halkidiki Palace
  1. Tag: 28. 09. 19
    Frauen: Schiffsfahrt um den Berg Athos

    Männer: englische Führung auf dem Berg Athos/Klosterbesichtigung
    Halkidiki Palace
  1. Tag: 29. 09. 19
    Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Thessaloniki/Heimreise

Zusätzlich ist unser Seminarraum täglich für bis zu 4 Stunden für uns reserviert.

Reiseveranstalter/Reisevermittler: SR Travel GmbH & Co.KG, Rödgener Straße 12, Giessen, Deutschland. Es gelten die allgemeinen Reise- und Stornobedingungen von SR Travel. 

Anmeldungen:

Aufgrund des Datenschutzverordnungsgesetzes, das 2018 in Kraft getreten ist, möchten wir euch darauf hinweisen, dass eure Daten nur dazu genützt werden, die Reise zu organisieren bzw. euch bezüglich der Reise auf dem Laufenden halten zu können.

Deshalb benötigen wir bitte, bei der Anmeldung eure schriftliche Erlaubnis bzw. eure Entsagung, eure Daten auf die TeilnehmerInnen-Liste setzen zu dürfen, damit ihr z. B. eventuelle Anreisen zum Flughafen koordinieren könntet.

Weiters gibt es ein neues „Reisegesetz“, sodass eure Daten – auch diese werden nur im Zusammenhang mit der geplanten Reise genutzt – an den Reiseveranstalter weitergeleitet werden müssen, einschließlich eurer Staatsbürgerschaft und optional eine Notfallnummer von jemanden, der Zuhause zu benachrichtigen ist, falls während unserer Reise z. B. ein Vulkan etc. ausbrechen sollte …

Deshalb benötige ich bei einer Anmeldung folgende schriftlichen Informationen von euch: 

+ Name, wie er im Reisepass steht
+ Postadresse, mail-Adresse
+ Telefonnummern (unter der ihr zuhause erreichbar seid und unter der ihr während der Reise erreichbar seid – falls dieses unterschiedliche Nummern wären)
+ Staatsbürgerschaft
+ Erlaubnis oder Entsagung, dass eure Kontaktdaten auf der TeilnehmerInnen-Liste sein dürfen
+ Zimmerwunsch
+ Flughafenwunsch
+ Verpflegungswunsch – Vegetarisch oder Fleisch
+  OPTIONAL: Notfallnummer von z. B. PartnerIn, Sohn/Tochter, Bruder/Schwester …
+ Interesse an einer Reiserücktrittsversicherung
+ Für aus Deutschland Mitreisende: Interesse an einem rail & fly Ticket
+ Für aus Tirol Mitreisende: Interesse am Flughafentransfer Four Seasons 

Mit der Anmeldung bitte ich euch auch eine Anzahlung von € 350,00 auf das folgende Konto zu überweisen: Minatti, Tiroler Sparkasse, IBAN AT13 2050 3068 0000 6527, BIC SPIHAT22XXX – danke!

Der Restbetrag ist dann bis 30. 09. 19 fällig.

Anmeldeschluss: 28. 02. 19

Das waren nun die ersten Informationen zu unserer Griechenlandreise, auf die ich mich schon sehr freue.

Herzliche Grüße

Ava