Der Weg der Priesterinnen vom See

Der Weg der Priesterinnen vom See – Basiswochenende

Willkommen in der Avalon-Schule. Sie öffnet ihre Tore.
Der avalonische Weg ist ein weiblicher Weg und deshalb kein linearer. Die geistige Welt hat die Idee, in den folgenden Jahren, im Rahmen der Avalon-Schule, Schulungswochenenden mit verschiedenen avalonischen Schwerpunkten anzubieten, die einzeln und unabhängig voneinander besucht werden können. Mit Menschen, die sich intensiv mit diesem Weg auseinandersetzen und dieses möchten, werden unsere feinstofflichen Geschwister zu einem späteren Zeitpunkt ein würdiges Priesterinnen- und Einweihungsritual feiern.

Dieses Basisseminar ist ein Eintauchen in die Energie von Avalon und ein Spüren, wo der eigene Platz innerhalb der avalonischen Schwesternschaft ist. Es geht darum, die alte Weisheit und die alten Kräfte mit dem Jetzt zu verbinden und in den Alltag zu integrieren. An diesen Tagen soll die Avalon-Schule vorgestellt werden, damit jede frei entscheiden kann, in welcher Form sie den avalonischen Weg weitergehen möchte. Themen, die an diesem Wochenende berührt und in den weiterführenden Schulungstagen vertieft werden, sind beispielsweise die Stärkung der eigenen Intuition (der Weg nach Innen), Verbindung zur großen Göttin, Urvertrauen, Kontakt zu den Drachengeschwistern, Kundalini-Aktivierung, Austausch mit den Naturwesen, Wirken mit den Elementen, Nahrung, Schulung der Wahrnehmung und Magie und Ritualarbeit.

Ein wichtiger Teil des Weges ist die Selbsterfahrung und das darüber auch Sicherheit und Selbstvertrauen in das eigene Tun und Sein zu finden. Als Mensch, der zu den avalonischen Wurzeln zurückkehrt und sie im Hier und Jetzt sichtbar macht, dienst du der Menschheit. Und in dieser Zeit gibt es diesbezüglich viele Betätigungsfelder . Deshalb benötigt es und unterstützt uns das Auseinandersetzen, Verstehen und Nützen des alten Wissens, auch des avalonischen.

Die Priesterinnen vom See laden dich ein, deine Augen zu schließen und ein Bild von Avalon in deinem Herzen entstehen zu lassen. Was ist Avalon für dich? Die Liebe der Priesterinnen fließt in dein Avalon-Bild, sodass dieses ganz licht, leicht und golden wird. Darüber breitet sich der Segen der großen Göttin – über dein Herz – in dir aus. Atme tief ein und aus. Löse das Avalon-Bild wieder auf oder lasse es weiter in deinem Herzen pulsieren. Öffne deine Augen, um wieder ganz da zu sein, wo du jetzt bist. Die Priesterinnen vom See danken dir, segnen dich und ziehen sich zurück. Das Tor zu Avalon ist und bleibt offen. 

Termin22. - 24. November
SeminarzeitenFreitag u. Samstag: 10 - 18 Uhr, Sonntag: 10 - 16 Uhr
OrtSeminarräume Ava Minatti, U7, Aldrans
Austausch€ 266,40,-- (inkl. 20 % MwSt.)
Anmeldunginfo@ava-minatti.at