Merlin ruft und schult seine Druiden

Merlin ruft und schult seine Druiden

Avalon erstrahlt schon lange wieder in der geheilten Form. Jetzt folgt die Druidenschaft. Merlin ruft an diesem Wochenende seine Schüler, um noch vorhandenes und gespeichertes Leid zu transformieren und um selbstgewählte Isolation aufzulösen, damit die Kraft des Magiers frei und selbstbewusst fließen kann. Diese Befreiung der männlichen Energie wird über die morphogenetischen Felder hinaus- und weitergetragen, um dem großen Ganzen zu dienen. So können die Druiden friedvoll ihren Platz an der Seite der Priesterinnen vom See wieder einnehmen und ihnen ebenbürtig sein.

Sie werden von der großen Göttin angenommen, sodass sie, mit ihrem Segen, ihrem Weg erneut folgen können. Merlin sagt, dass es wichtig ist, dass sich die Druiden ihrer Macht und ihrer Aufgabe bewusst sind, dass sie sich vernetzen und so an der Gestaltung der neuen Zeit mitwirken. Merlin erinnert sie an ihre Verbundenheit mit den Elementen, den Naturkräften und den Naturwesen. Er möchte darüber sprechen, was davon und in welcher Art für die aktuelle Zeitqualität von besonderer Wichtigkeit ist. Ein Anliegen ist ihm dabei das Wiedererrichten von Landschaftstempeln und Naturaltären im Namen der großen Mutter, damit über diese heiligen Plätze die Urkraft der Weiblichkeit ausstrahlt und heiles Sein manifestiert, für jeden, der diese Plätze betritt und an ihnen verweilt.

Merlin möchte, dass die Erde, in ihrer wahren Gestalt erkannt wird und sie sein darf, was sie ist – eine Verkörperung der großen Göttin. Die Erde ist der Körper der großen Göttin, ein heiliger Körper. Eine der Bestimmungen der Druiden war und ist es, dieses zu erkennen, zu fühlen und dafür Sorge zu tragen, dass er es zum Ausdruck bringen darf. Merlin segnet seine Kinder, segnet seine Schüler, segnet seine Druiden im Namen des grünen Strahls. Jetzt und allezeit. Amen.    

Termin11. - 13. Oktober
SeminarzeitenFreitag u. Samstag: 10 - 18 Uhr, Sonntag: 10 - 16 Uhr 30
OrtSeminarräume Ava Minatti, U7, Aldrans
Austausch€ 266,40,-- (inkl. 20 % MwSt.)
Anmeldunginfo@ava-minatti.at